Herzlich Willkommen bei Yoga Tina Jesper!

Die vielen Richtungen des Yoga sind schier unüberschaubar. Ich lebe und unterrichte in Anlehnung an die Traditionslinie von Krishnamacharyia, der als Arzt und Yogatherapeut das uralte Yogawissen an die Körper und die Lebensweise der westlichen Menschen angepasst hat. In unserer schnelllebigen Zeit ist oft das Gespür für den eigenen Körper und unsere Bedürfnisse verloren gegangen. Yoga ist ein wundervolles Werkzeug, um in einen Zustand der Achtsamkeit zurück zu finden.

Der Dreiklang von Körper- und Atemübungen mit anschließender Meditation hält das Gedankenkarussell im Kopf an und fördert die Feinfühligkeit mit uns selbst. Diese erholsame wache Ruhe schenkt die nötige Distanz, um klaren Blickes auf unseren individuellen Alltag zu schauen.

Bei der von mir unterrichteten Yogapraxis ist es unerheblich, ob Sie schlank, sportlich, beweglich oder gesund sind – denn die Übungen werden auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Sie möchten etwas verändern und verbessern, vielleicht Schmerzen lindern. Allein das zählt, und genau da fangen wir an. Es ist immer die richtige Zeit, um sich auf den Weg zu machen!

Es ist mein persönliches Anliegen, durch Yoga das pure Vergnügen an der Wahrnehmung des eigenen Körpers zu erwecken: Wie fühlt sich mein Körper heute an? Wie nehme ich ihn wahr, nachdem ich eine bestimmte Übung durchgeführt habe? Wie und wohin geht mein Atem? Wie geht es mir jetzt?